Offene Treffs

In der Bunten Runde trifft man sich ganz locker bei leckerem Tee oder Kaffee, um sich über Gott und die Welt, schöne Reisen und Dinge, die einen beschäftigen, auszutauschen und vor allem viel zu lachen. Es kommt nicht selten vor, dass man mit prima Tipps und neuen Anregungen nach Hause geht.

Termin: Donnerstag, 10:00 - 11:00 Uhr

Kontakt: Christine Jacobi-Becker, Tel. 06132 8980419
Gebühr: kostenlos
Raum: Café

Die digitale Welt bietet sehr viele Möglichkeiten den Alltag eines jeden zu vereinfachen. Gerade zu Zeiten der Corona-Pandemie sind viele Angebote sogar nur ausschließlich digital erreichbar. Doch was soll man machen, wenn die digitale Welt für einen noch viele Fragezeichen aufbringt? Gemeinsam mit Studierenden der Johannes Gutenberg Universität Mainz findet im Mehrgenerationenhaus die Veranstaltung „Einfach Online – Smartphone, Tablet & Co.“  statt. Es besteht die Möglichkeit, Fragen rund um die Themen digitale Kommunikation, Einstellungen und Personalisierung des eigenen Geräts, Apps im Alltag, sowie den Umgang mit Online-Banking und Bestellungen zu stellen und einzuüben. Bringen ihr Smartphone oder Tablet, zu dem sie Fragen haben, mit. 

Termin: am 5. und 12. Mai 2022, ab Juni regelmäßig jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Kontakt: MGH, Tel. 06132 898040, E-Mail: info-mgh@ingelheim.de
Gebühr: kostenlos
Raum: Empore

Keine Anmeldung erforderlich

 

Wir lesen bekannte und berühmte Werke in englischer Sprache,
besprechen sie anschließend in 1 - 2 Sitzungen un schauen danach den Film dazu in englischer Sprache (und besprechen die Aufmachung, Umsetzung und Auswahl der Charaktere).
Lust auf Lesen in englischer Sprache sollte vorhanden sein.

Termin: Dienstag, 15:00 - 17:00 Uhr

Kontakt: Eva-Maria Wareing, Tel. 06132 84323
Gebühr: kostenlos
Raum: Multimax

Schule oder Kleidung früher und heute, Flucht aus der DDR, Ingelheimer "Urgesteine" sind u.a. Themen des Erzählcafés. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich gemeinsam erinnern, miteinander ins Gespräch kommen, sich gegenseitig zuhören und mit Fotos und anderen Dingen die Nachmittage untermalen. Auch Jugendliche sind herzlich eingeladen, damit sie ganz zwanglos außerschulisch anderen Personen begegnen und aus deren Erzählungen andere Perspektiven kennenlernen. Im Erzählcafé hat jeder die Möglichkeit, zur Alltagsgeschichte Fragen zu stellen, die sie/ihn ganz persönlich betrifft. Alltagsgeschichte, wie sie sonst nirgends vermittelt wird.

Termin: noch keine Termine bekannt

Kontakt: Cornelia Peters, Tel. 06132 57253
Gebühr: kostenlos
Raum: Lounge

 

Grundkenntnisse und praktische Tipps der Fahrradreparatur lernen und vertiefen.

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat können Radler in die offene Werkstatt kommen und sich dort Grundkenntnisse vermitteln lassen. "Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe". Wenn der Reifen unterwegs die Luft verliert oder wenn die Bremse streikt, ist es ein gutes Gefühl, wenn man sich zu helfen weiß. Einfache Reparaturen und praktische Tricks kann man in der Fahrradwerkstatt lernen. Zusätzlich wollen wir Fahrräder vom städtischen Fundbüro für einen guten Zweck instand setzen und an Bedürftige weitergeben.

Termin: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 18:00 - 20:00 Uhr

Kontakt: Andreas Möritz, Tel 0152 29563319, E-Mail: mungafan@web.de
Gebühr: kostenlos
Ort: St. Paulus-Kirche, Veit-Stoß-Straße 7

Gemeinsame Zeit im MGH verbringen!
Wir treffen uns in einer entspannten Atmosphäre. Mit vielfältigen, kreativen, spielerischen und Bewegungs-Angeboten können wir neue Energie im Familienalltag tanken. Dieses Angebot ist offen für alle Generationen, Familienformen, Familien mit und ohne Kinder.
Hier können gemeinsam neue Ideen und Erfahrungen geteilt werden!

Termin:  Donnerstag, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Kontakt: Monica Barbosa, MGH Tel. 06132 898040
Gebühr: kostenlos
Raum:   Bewegungsraum

Die Teilnehmer des Fotoclubs im Mehrgenerationenhaus – FiM- haben das Ziel, sich fotografisch weiter zu entwickeln. 

Auch eigene Ausstellungen und Exkursionen zu Veranstalten sind möglich. Es handelt sich hierbei nicht um einen Fotokurs. Interessierte sollen  Hilfe zur Selbsthilfe zu verschiedenen Fotofragen erhalten, wie z. B. Bildgestaltung am Computer oder Auswahl technischer Geräte. Fotofreunde sind zu einem unverbindlichen Treffen herzlich eingeladen.

Termin: jeden 1. Dienstag im Monat, 19:00 - 21:00 Uhr

Kontakt:  Dr. Ulrich Maier-Harth, Tel. 06725 1016, E-Mail: Ulrich.maier-harth@gmx.de
Gebühr: kostenlos
Raum: Lounge

 

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich Frauen zu gemütlichen Gesprächen während des Feierabendschöppchens. Nutzen Sie die Gelegenheit in Gesellschaft zu sein und neue Menschen zu treffen. Die Themen ergeben sich aus dem aktuellen Tagesgeschehen, den Jahreszeiten, Kunst, Musik, Kino oder was immer gerade jemanden beschäftigt.

Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat, 18:00 Uhr
Kontakt: Monica Barbosa, MGH Tel. 06132 898040
Gebühr: kostenlos
Raum: Café Außengelände

Ein altes Sprichwort sagt "wer rastet, der rostet". Gerade im Alter können Bewegung, Abwechslung und Aktivitäten wesentlich dazu beitragen, das eigene Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit zu verbessern.

Das gilt in gleichem Maße für körperliche als auch geistige Aktivitäten. In der Veranstaltung "Geistig-fit"-Gedächtnistraining für Senioren des Mehrgenerationenhauses in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Ingelheim liegt der Schwerpunkt auf der geistigen Beweglichkeit. In entspannter Atmosphäre wird im Rahmen von Gruppenübungen das Gedächtnis gezielt trainiert.

Termin: jeden dritten Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr, findet zurzeit nicht statt
Kontakt: Simone Schirmer, Pflegestützpunkt Ingelheim, Tel. 06132 716700, E-Mail: simone.schirmer@pflegestuetzpunkte.rlp.de
Gebühr: kostenlos
Raum:   Empore

Keine Anmeldung erforderlich, keine Vorkenntnisse nötig

Wir basteln jahreszeitliche Deko und kleine Geschenke, probieren aktuelle Basteltrends und verschiedene Techniken und Materialien aus. Die Themen werden gemeinsam besprochen.

Termin: Dienstag, 9:00 - 11:00 Uhr

Kontakt: Christina Michaelis, Tel. 06132 898040
Gebühr: kostenlos
Raum: Café

Keine Vorkenntnisse nötig

Der Literaturkreis im Mehrgenerationenhaus beschäftigt sich mit Romanen,.welche die Interessierten vorher gelesen haben und dann in einer Gruppe gemeinsam besprechen. Die Treffen finden etwa alle 6 Wochen statt.

Termin:  Montag, 19:00 Uhr,

Kontakt: Birgit Oswald, MGH, Tel. 06132 898040
Raum: Café
Gebühr: kostenlos

Stricken, sticken, spinnen und mehr
Egal ob Du strickst, stickst, spinnst, häkelst, klöppelst oder nähst, 
egal ob Du Laie, Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist, 
egal ob Du jung, junggeblieben oder alt bist,
egal ob Du weiblich, männlich oder divers bist, 
egal welche Nationalität Du hast, 
bei uns ist jede/jeder willkommen. 

Wir treffen uns zu einem offenen Handarbeitscafe.
Hier kann jeder dazu kommen und mitmachen; ein regelmäßiges Erscheinen ist schön, aber nicht erforderlich,  komme wenn Du Zeit und Lust hast.
Wir sitzen bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem guten Stück Kuchen, aus dem Café des MGH, zusammen, werkeln und unterhalten uns. 
Bei Fragen helfen wir uns und tauschen Ideen und Fertigkeiten aus. 

Termin: Montag, 14:30 - 17:00 Uhr

Kontakt: Stefanie Maibaum, Tel. 06725 309225, E-Mail: steffibaer@hotmail.com
Gebühr: kostenlos
Raum: Café

"Hilfe zur Selbsthilfe" / "Wiederverwerten statt wegwerfen"
Hilfe zur Selbsthilfe – das ist das Motto der PC-Werkstatt im MGH. Interessierte kommen einfach vorbei und erhalten Unterstützung durch die freiwilligen Mitarbeiter bei technischen Problemen wie z.B. Einbau von Festplatten, Installation von Programmen, Fehlermeldungen und vielem mehr. Das Angebot ist kostenlos.
Die zweite Devise der PC-Werkstatt lautet „Wiederverwerten statt wegwerfen“. Gespendete Rechner werden aufbereitet und an bedürftige Ingelheimer Bürger ausgegeben. Die Abgabe erfolgt auf Antrag und findet während der PC-Werkstatt statt. Hier erhält der Empfänger auch eine Einführung in die Nutzung des Rechners.
Egal ob Computer (defekt oder betriebsfähig), Festplatten, Monitore, Kabel, Arbeitsspeicher, die PC-Werkstatt freut sich über jede Spende nach Rücksprache. Die Geräte sollten allerdings nicht älter als 10 Jahre sein.

Termin:  jeden 3. Mittwoch im Monat, 18:00 – 20:00 Uhr

Kontakt: MGH, Tel. 06132 898040, E-Mail: info-mgh@ingelheim.de
Gebühr: kostenlos
Raum: Multimax

Reparieren statt Wegwerfen.

Defekte kleine mechanische und Elektrogeräte, Kleidung oder auch Spielzeug mit Macken sind oftmals zum Wegwerfen viel zu schade. Reparieren statt wegwerfen ist die Devise der freiwilligen Mitarbeiter des Ingelheimer RepairCafés. Das Prinzip ist einfach, wie die Organisatoren versprechen: Die Besucherinnen und Besucher bringen defekte Gegenstände mit und reparieren diese im RepairCafé gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau. Dabei können sie selbst die dafür notwendigen Handgriffe lernen und bekommen von den Fachleuten wichtige Tipps. Das Motto lautet, Hilfe zur Selbsthilfe. Es werden noch weitere freiwillige Helfer, Handwerker, Elektriker, Elektromeister gesucht, die  einmal im Monat abends das RepairCafé unterstützen wollen.

Termin:  jeden 1. Mittwoch im Monat, 18:00 - 21:00 Uhr

Kontakt: Andreas Möritz, MGH, Tel. 06132 898040, E-Mail: repaircafe-ingelheim@web.de
Raum:   Café
Gebühr: kostenlos

Schach für Jedermann.

Termin: Dienstag, 10:00 - 12:00 Uhr

Kontakt: Schachverein Multatuli Ingelheim e.V., Tel. 06132 40056 oder 06132 86881
Gebühr: kostenlos
Raum: Cafè

Verschiedene Gesellschaftsspiele stehen im MGH zur Verfügung!

Termin: Mittwoch, 14:30 Uhr-16:30 Uhr

Kontakt: E-Mail: info-mgh@ingelheim.de
Gebühr: kostenlos

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, die Lust haben in andere Rollen zu schlüpfen, sich gerne mit anderen Charakteren beschäftigen und dabei ihre Stärken besser kennenlernen möchten, sind in der Theatergruppe richtig aufgehoben.

Termin: Mitwoch, 17:30 - 19:00 Uhr

Kontakt: Cornelia Peters, Tel 06132 57253 oder MGH, Tel 06132 898040
Gebühr: kostenlos
Raum: Empore

Wir treffen uns in unserem gemütlichen Café. Wir reden, tauschen uns aus, entdecken neue Orte in Ingelheim. Wir lernen Freizeitmöglichkeiten, Hilfsangebote und Beratungen kennen und unterhalten uns darüber wie es ist, in Ingelheim zu leben.

Wir freuen uns, wenn Du kommst und uns von Deinen Geschichten und Erfahrungen erzählst.

Termin: Dienstag, 10:00 Uhr, Mittwoch, 15:00 Uhr

Kontakt: MGH, Tel. 06132 898040, E-Mail: info-mgh@ingelheim.de
Gebühr:kostenlos
Raum: Café

„Komm wir gehen ins „Westside“, wird es in Zukunft heißen, wenn sich Kinder und Jugendlichen aus Ingelheim West im Jugendtreff verabreden. Der neue Name hat sich während einer demokratischen Abstimmung bei den jungen Besuchern des Stadtteiltreffs im MGH mehrheitlich durchgesetzt. „Westside“ klingt nicht nur frisch, sondern symbolisiert zugleich auch den Bezug zum Stadtteil Ingelheim West.
Hier haben Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren zweimal in der Woche die Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen, Kicker zu spielen, Musik zu hören, Brettspiele und Kreativangebote wahrzunehmen. Jeden zweiten Mittwoch steht die Zubereitung kleiner Snacks auf dem Programm. 
Ein weiteres Highlight findet immer am letzten Freitag des Monats statt. Dann versammeln sich die Kinder zum gemeinsamen Filmeabend, der mit einer selbstgemachten Portion Popcorn gekrönt wird. Der Jugendtreff ist ein offenes Angebot, der von der aktiven Mitgestaltung seiner Besucher lebt und neue Kinder und Jugendliche herzlich willkommen heißt.

Termin: Montag, 17:30 - 20:00 Uhr, Mittwoch, 16:00 - 19:00 Uhr, Freitag, 15:00 - 19:00 Uhr

Kontakt: MGH, Tel. 06132 898040
Gebühr: kostenlos
Raum: Jugendraum

Wir sind auch bei Social-Media!
Besuchen Sie uns auf

Instagram Logowww.instagram.de

News

Broschüre zum 10-Jährigen Jubiläum

Jetzt downloaden und einfach online anschauen