Aktiv und Gesund

Die Stadt Ingelheim und drei Ingelheimer Sportvereine haben sich zusammengetan, um für hochaltrige Menschen, die zu Hause leben, ein Bewegungsangebot zu organisieren.
In dem Bewegungskurs werden hochaltrige Menschen:
* Von speziell ausgebildeten Übungsleitern umsichtig und kompetent betreut
* Spaß an Bewegung in einer Gruppe mit Gleichaltrigen erleben
* Durch Kraftübungen Standfestigkeit und Stützfähigkeit trainieren
* Durch Gleichgewichtsübungen lernen, immer sicherer zu werden
* Ganz vorsichtig an Bewegung herangeführt

Termin: Montag, 11:00 - 12:00 Uhr

Kontakt: TG 1847 Nieder-Ingelheim, E-Mail: tgni1847@t-online.de, Christine Jacobi-Becker, Tel. 06132 8980419
Gebühr: Mitgliedschaft bei der TG Nieder-Ingelheim erforderlich
Raum: Empore

Viele Menschen leiden unter Übergewicht und nicht nur zu enge Kleidung spricht gegen die zu vielen Pfunde, sondern auch die damit einhergehenden körperlichen und psychischen Beschwerden. Corona hat die Situation leider noch verstärkt – die außergewöhnlichen Belastungen der letzten Monate haben bei vielen Menschen zu einer ungesunden Lebensweise in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Selbstfürsorge geführt. Mittlerweile ist erwiesen, dass herkömmliche Diäten oft nur zu Teilerfolge bzw. den bekannten Jojo – Effekt bringen; Grund dafür ist, dass wir über 90% unserer Entscheidungen aus unserem Unterbewusstsein heraus treffen und unsere Handlungen somit oftmals gar nicht bewusst steuern, obwohl wir dies glauben (z. Bsp. bei Heißhunger – Attacken).
In diesem Kurs geht es darum, diese unbewussten Programme zu erkennen und zu verändern, um somit langfristig Gewicht zu verlieren.
Jede der sechs Kursstunden besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, Sie erfahren u.a. Zusammenhänge von Stress und Ernährung; Wirkungsweise unseres Unterbewusstseins; Umgang mit Rückschlägen. Und jeden Abend wird mittels einer Fantasiereise (leichte hypnotische Trance) das Unterbewusstsein auf Themen ausgerichtet, die zu einem gesunden Abnehmen beitragen, z.Bsp. Aufhören, wenn man satt ist; etwas auf dem Teller liegen lassen können ohne schlechtes Gewissen; wann esse ich ggf. nur aus Langeweile; wann um mich zu trösten oder zu belohnen.
Da jeder Mensch eigene Prägungen und Angewohnheiten hat, die sein Essverhalten steuern, beinhaltet die Kursgebühr ein Einzelcoaching (60 Min).
Bei Bedarf biete ich weitere kostenpflichtige Einzelberatungen an, incl. Erstellung einer eigenen Fantasiereise, in die ganz persönliche Wünsche und Ziele einfließen.
Der Kurs findet alle zwei Wochen stattfinden, damit das Unterbewusstsein Zeit hat, Veränderungen zu integrieren.

Termin: Dienstag, 17:30 - 18:45 Uhr, 20.9., 4.10., 18.10., 8.11., 22.11., 6.12. 2022 (Zusatztermin/ Nachgespräch am 3.1.2023)

Kontakt: Heike Welz, Tel. 06130-2071426, E-Mail: heike.welz.seminare@gmail.com
Gebühr: 125,- € incl. Einzelberatung (max. sechs Teilnehmer*innen)
Raum: Jugendraum  / oder online via Zoom

Am Kurs kann sowohl vor Ort oder auch online teilgenommen werden. Falls es aufgrund von Corona wieder nicht mehr möglich ist, den Kurs vor Ort zu halten, findet er ausschließlich online via Zoom statt.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die in netter Runde entspannen möchten. Sie lernen im Kurs verschiedene Techniken kennen, die Körper und Geist helfen, Stress abzubauen. Die Übungen können auch bequem in den Alltag integriert werden, um in stressigen Situationen gelassener zu reagieren oder auch um nachts besser ein- und durchzuschlafen. Alle Übungen, z. B. Atemtechniken, autogenes Training, geführte Meditationen, Progressive Muskelentspannung, können im Sitzen oder Liegen ausgeführt werden; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am Kurs kann sowohl persönlich als auch gleichzeitig online über Zoom teilgenommen werden.

Die Teilnehmer sollen in bequemer Kleidung kommen und eine Decke und Socken mitbringen.

Termin: Donnerstags von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr, ab dem 12.1. – 30.03.2023 an 12 Abenden

Kontakt: Anmeldung bei Heike Welz unter Tel. 06130 2071426, E-Mail an heike.welz.seminare@gmail.com.
Gebühr: 75 € pro Kurs
Raum: Bewegungsraum (Seiteneingang) des Mehrgenerationenhauses

Anmeldung bei der Kursleitung

Seit vielen Jahren bin ich im Rahmen des Ferienprogramms in den Oster- und Herbstferien im Mehrgenerationenhaus tätig und biete neben der Betreuung den Kinder- und Jugendlichen erste Erfahrungen mit Entspannungsübungen an. Für die ZDF Sendung „pur+“ im KIKA habe ich bei zwei Entspannungseinheiten mitgewirkt, seit Juni 2022 sind diese in der ZDF Mediathek abrufbar und werden immer besonders dann empfohlen, wenn die Sendung PUR+ Themen aufgreift, die junge Menschen sehr belasten und stressen (z.Bsp.„Weg mit dem Schmerz!“ bei Erkrankungen).

Hier geht es zu den Sendungen:
Progresive Muskelentspannung für Kinder
Fantasiereise - Entspannung für Kinder

Für Schulen biete ich im Rahmen von Projekttagen Workshops an, um Jugendlichen Möglichkeiten aufzuzeigen, stressigen Situationen entspannt und mit mehr Gelassenheit zu begegnen. Bei Interesse kommen Sie gerne auf mich zu unter Telefon 06130-2071426 oder per Mail: heike.welz.seminare@gmail.com

Ein Entspannungskurs, an dem sowohl persönlich als auch gleichzeitig online über Zoom teilgenommen werden kann, findet vom 8. September bis 15. Dezember an 14 Abenden immer donnerstags von 18.45 bis 19.30 Uhr statt und kostet 85 Euro.

Das Kennenlernen und Üben von verschieden Techniken, die helfen, Stress abzubauen und somit zu Ruhe und Entspannung zu finden, stehen im Vordergrund.

Anmeldung bei Heike Welz unter Tel. 06130-2071426 oder per Email an heike.welz.seminare(at)gmail.com.

Ein altes Sprichwort sagt "wer rastet, der rostet". Gerade im Alter können Bewegung, Abwechslung und Aktivitäten wesentlich dazu beitragen, das eigene Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit zu verbessern.

Das gilt in gleichem Maße für körperliche als auch geistige Aktivitäten. In der Veranstaltung "Geistig-fit"-Gedächtnistraining für Senioren des Mehrgenerationenhauses in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Ingelheim liegt der Schwerpunkt auf der geistigen Beweglichkeit. In entspannter Atmosphäre wird im Rahmen von Gruppenübungen das Gedächtnis gezielt trainiert.

Termin: jeden dritten Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr, findet zurzeit nicht statt
Kontakt: Simone Schirmer, Pflegestützpunkt Ingelheim, Tel. 06132 716700, E-Mail: simone.schirmer@pflegestuetzpunkte.rlp.de
Gebühr: kostenlos
Raum:   Empore

Keine Anmeldung erforderlich, keine Vorkenntnisse nötig

MAWIBA ist ein Tanz-Fitness-Konzept mit sanftem Beckenbodentraining für Schwangere, Mamas mit Babys und alle Frauen ( auch ohne Babys ) jeder Altersklasse, die Spaß am Tanzen haben und bietet spezielle Choreografien zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung.
Egal ob du gerade schwanger bist oder dein Baby schon in der Trage trägst , oder deine Kinder schon ein bisschen älter sind. Ob jung oder jung geblieben, alle Frauen sind bei mir willkommen ! 

Termin: Freitag, 16:30 - 17:30 Uhr, keine Kurse in den Schulferien

Kontakt: Olga Kopp, Tel. 01575 4728838, E-mail: Olgakopp.mawiba@gmail.com
Gebühr: 5-er Block Mawiba: 55,00 €, 6-er Block MAWIBA: 66,00 €, Einzelstunde MAWIBA: 11,00 €
Raum: Empore

Termine 2020:
8.4.22 : Kostenlose Probestunde Mawiba Mix
29.4. -10.6.: 6-er Block Mawiba Mix
24.6 - 22.7: 5-er Block Mawiba Mix
9.9. - 14.10: 6-er Block Mawiba Mix
4.11 -  9.12: 5-er Block Mawiba Mix

Keine Tanzvorkenntnisse sind nötig ! Anmeldung erforderlich ! Teilnehmerzahl ist begrenzt ! 

Das neue Angebot „Rücken-Fit in West“ richtet sich an Alle, die ihrem Körper und besonders ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen und Spaß an der Bewegung mit Musik haben. Mit funktionellen Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung sowie ein wenig Entspannung am Schluss verbesserst du deine Haltung, löst Verspannungen und erlangst ein positives Körpergefühl.

Geleitet wird das Angebot von der lizenzierten Übungsleiterin Yvonne Beck.
Mitzubringen sind eine Matte und gute Laune.

Termin: Montag, 18:00 -19:00 Uhr, ab 12.9.22

Kontakt: Anmeldung und Infos: TG 1847 Corp. Nieder-Ingelheim e.V., Tel. 06132 2058, E-Mail: tgni1847@t-online.de
Gebühr: Eine Mitgliedschaft in der TG 1847 Nieder-Ingelheim ist nach dem Schnuppern erwünscht.
Raum: Bewegungsraum

Diese traditionelle chinesische Bewegungskunst existiert in vielen verschiedenen Fassungen und Stilen. Die 24 Teile des langsamen Yang-Stils, genannt die 'Pekingform', bilden eine auf der ganzen Welt verbreitete und überall gelehrte Standardform. Tai Chi spricht Körper, Geist und Seele an. In 12 Übungsstunden lernen Sie in diesem Kurs die Grundlagen für eine Bewegungsform, die Sie zu Hause ohne Geräte oder Matten weiter durchführen können. Ihr Kursleiter hat in verschiedenen Städten Chinas auf der Straße, in Parks und in Übungszentren der Meister sein seit 30 Jahren gelehrtes Tai Chi überarbeitet, so zuletzt 2019 kurz vor der Covid-Pandemie im 'Wundang Shan', dem historischen Entstehungsgebiet dieser Bewegungsform, wo in uralten Klöstern wieder daoistische Mönche Tai Chi pflegen.

Termin: Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr (ab dem 17.05.2022)

Kontakt: Fragen und Anmeldung an Dr. Jan E. Peters, Tel. 06132 953660, E-Mail janedenpeters@aol.com.
Gebühr: 5€ /Stunde
Raum: Bewegungsraum

Selbstverständlich gelten die jeweiligen von der Stadtverwaltung Ingelheim vorgegebenen Corona-Bedingungen.

Der Unterricht basiert auf den ersten Grundlagen des klassischen Ballets. Kinder ab 4 Jahren werden ganzheitlich und spielerisch mit dem klassischen Tanz in Kontakt gebracht. Musikalität, Bewegungsfreude und Bildung der Muskulatur werden angeregt. Der Tanzunterricht wird mit viel Spaß und Freude dem Alter des Kindes entsprechend gestaltet.

Termin: Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr

Kontakt: Tel. 0176 74743909, E-Mail: Tanzpueppchen@gmx.de
Gebühr: 38 €
Raum: Bewegungsraum

Jederzeit kostenlos Probestunden möglich

Kraftvoll und dynamisch in den Tag starten mit Vinyasa Yoga ist der richtige Ausgleich zum stressigen Alltag. Es ist ein dynamischer Yogastil, der Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbindet. Es sind die Körperhaltungen, die Asanas, die im Vinyasa Yoga im Mittelpunkt stehen. Sie fordern körperlich und mental und vermehren Konzentration und Achtsamkeit. Vinyasa Yoga ist Meditation in der Bewegung. Durch die Gestaltung von Varianten kann auf Anfänger und Fortgeschrittene eingegangen werden.

Termin: Freitag, 7:30 - 8:50 Uhr

Kontakt: Ulrike Deister, zertifizierte Yoga-Lehrerin (AYA) unter Tel. 01753472113, Email: ulrikedeister@gmail.com
Gebühr: 80 Euro für 10 Termine, Schnuppern ist möglich!
Raum: Bewegungsraum

Anderswohin in der Heimat

Vom Stadtteilwandern übers Rheinradeln bis zum Museumsbesuch...
Wir laden Sie ein gemeinsam etwas zu unternehmen.

Kontakt:  H. Engelhardt, Tel. 06132 3292, Anmeldung bis 23.5.

Wir treffen uns zum 

MGH Wandern auf dem Eremitenpfad in Bretzenheim a.d.Nahe
am 25.5., 13:00 Uhr

Treffpunkt: MGH

Wichtige organisatorischen Hinweise zur Erinnerung:

  • Teilnahme auf eigene Verantwortung
  • Festes Schuhwerk, ggfs. Wanderstöcke
  • Aufgrund der Wegführung mit einigen An- und abstiegen und teils schmalen Pfaden ist Trittfestigkeit und eine gute Grundkondition erforderlich.

Walter Reintsch           Heidelore Engelhardt

Den Abend dynamisch und mental beruhigt ausklingen lassen, können Interessierte im Ying und Yang Yoga. Das Angebot beinhaltet dynamisches Vinyasa Yoga (Yang), ein fließendes Erlebnis von Atem und Bewegung, als auch passiv und lang gehaltene Asanas (Körperhaltungen) in die wir “hinein schmelzen “ (Yin) um die Flexibilität zu erhöhen. Während Vinyasa Yoga die Muskeln erwärmt und kräftigt, werden im Yin Yoga Faszien und das Bindegewebe gedehnt, Blockaden gelöst und auf mentaler Ebene der Geist beruhigt.

Termin: Dienstags, 19:30 – 21.00 Uhr

Kontakt: Ulrike Deister, zertifizierte Yoga-Lehrerin (AYA), Tel. 01753472113 , Email: ulrikedeister@gmail.com
Gebühr: 85 € für 10 Termine, Schnuppern ist möglich!
Raum: Bewegungsraum

Bitte um Anmeldung

Sie haben nun endlich Zeit für sich selbst und möchten in Gesellschaft mit anderen Ihre Beweglichkeit erhalten, Beschwerden vorbeugen.
Während des Kurses werden vor allem Dehnungs-, Entspannungs- und Atemübungen erlernt, die die Regenerationskräfte im Körper aktivieren und die Atmung vertiefen.
Da wir mit Hilfsmitteln wie Gurten, Polstern, Decken, Stühlen, ...arbeiten, können die Haltungen/Bewegungen ganz individuell geübt werden.
Kursleiterin: Eva M Jüngling-Lehr

Termin: Dienstag, 9.00 - 10.30 Uhr, fortlaufend neue Kurse

Kontakt: Eva M. Jüngling-Lehr,  0170-5471107, info@yogaklasse-ingelheim.de, www.yogaklasse-ingelheim.de
Gebühr: 88€; Kursdauer: 8 x 90 min, der Kurs ist von den Krankenkassen (ZPP) nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V zertifiziert und wird entsprechend bezuschusst.
Raum: Empore

Es werden Übungen angeleitet, die sitzend auf oder stehend mit dem Stuhl ausgeführt werden.

Für Menschen jeden Alters, besonders für ältere Menschen, die dem Körper durch sanfte Bewegungen - mit Rücksicht auf  die persönlichen Grenzen - etwas Gutes tun, den Atem vertiefen möchten, sowie Entspannung suchen.

Termin:  Dienstag, 11:00 - 11:45 Uhr

Kontakt: Eva Maria Jüngling Lehr (Yoga-Lehrerin), Tel. 06132 7189841, www.yogaklasse-ingelheim.de
Gebühr: 5 € pro Termin; der Kurs nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V zertifiziert ist und von den Krankenkassen bezuschusst wird, sofern man am ganzen Kurs 12 x 45 min, 50 € teilnimmt.
Raum: Empore

Keine Vorkenntnisse nötig.
Bitte bequeme, lockere Kleidung tragen.

begleitet durch sanfte und ruhige Bewegungen, Atemtechniken und Meditationen

Termin: Dienstag, 8:15 - 9:45 Uhr, Mittwoch, 18:30 - 19:45 Uhr und 20:00 - 21:15 Uhr, Freitag, 18:15 - 19:45 Uhr; Einstieg jederzeit möglich

Anmeldung: Nataliya Missenberger, Yoga-Lehrerin, Meditationskursleiterin (BYVG), regelmäßige Weiterbildung in Meditation, Yoga, Pranayama, Tel. 01637346060 , www.herzensyoga-nataliya.de
Gebühr: bitte nachfragen
Raum: Bewegungsraum

„Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.“ (Gertrud von Le Fort).
Kurs für Mütter ab der 7. Woche nach der Entbindung.
Besonders nach der Geburt wird man als Frau körperlich und geistig sehr gefordert. Stillen, häufiges nächtliches Aufstehen und der Heilungsprozess des Körpers fordern viel Energie. Dieser Kurs kann helfen, Kräfte wieder aufzubauen, Beckenboden und Bauchmuskeln zu stärken, Rücken und Schultern zu entlasten, Entspannung zu finden und die neuen Erfahrungen zu bewältigen.
Verwöhn dich und genieße den Kurs allein oder mit Deinem Baby (bis ca. 9. Monat).
Dieser Yogakurs ist kein Rückbildungskurs, sondern versteht sich vielmehr als Ergänzung.
Der Kurs ist von den meisten Krankenkassen (ZPP) nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V zertifiziert und wird bezuschusst.

Termin: 3. Nov - 22. Dez 22, donnerstags, 9.30 - 10.45 Uhr, MGH Ingelheim,
Gebühr: 8 x75 min, 104 €
Kontakt: Eva M Jüngling-Lehr, Tel. 06132 7189840, info@yogaklasse-ingelheim.de
 

Wir sind auch bei Social-Media!
Besuchen Sie uns auf

Instagram Logowww.instagram.de

News

Broschüre zum 10-Jährigen Jubiläum

Jetzt downloaden und einfach online anschauen