Die Fotogruppe im Mehrgenerationenhaus Ingelheim (FiM) stellt sich vor:

Die FiM ist eine Gruppe Fotobegeisterter aus dem nördlichen Rheinhessen, die sich regelmäßig einmal im Monat im Mehrgenerationenhaus (MGH) Ingelheim, Matthias-Grünewald-Str. 15, treffen. Wir sind kein Verein, Mitgliedsbeiträge fallen nicht an. Jeder interessierte Fotoamateur ist willkommen, auch wenn er sich selbst als (neugierigen) Anfänger einstufen würde. Der Grad der fotografischen Vorkenntnisse spielt keine Rolle.

Das Ziel unserer Gruppe ist, dass wir uns durch Erfahrungsaustausch und gemeinsame Aktivitäten fotografisch weiterentwickeln. Das macht in der Gemeinschaft mehr Spaß.......

Für unsere monatlichen Treffen wählen wir im Voraus monatlich wechselnde Bildthemen aus und stellen dazu unsere Fotos in unsere Dropbox. Diese werden bei den Treffen mit Hilfe von Laptop und Beamer besprochen und anschließend als „Monatsbilder“ zusammen mit einem Begleittext jeweils einen Monat lang auf der Homepage des MGH präsentiert.
Außerdem organisieren wir gemeinsame Fotoexkursionen oder den Besuch von Fotoausstellungen. Einmal im Jahr präsentieren wir interessante Bilder zu einem ausgewählten Thema (2022: „Der Augenblick“) auf einer eigenen Fotoausstellung. Bei Gelegenheit werden auch fremde Fotografen zu Vorträgen eingeladen oder einzelne Mitglieder geben eine Einführung in interessante Themen zur Fotografie und Bildbearbeitung.

Normalerweise treffen wir uns einmal im Monat, jeden 1. Dienstag, von 19 bis 21 Uhr in der Lounge im Mehrgenerationenhaus.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden unsere Treffen allerdings derzeit noch virtuell als ZOOM-Meeting von 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr statt.

Die Kontaktadresse erfahren Sie über das Büro des MGH (06132-89 80 40 oder info-mgh@ingelheim.de).

Wir freuen uns über jeden neuen Interessenten!

Wir sind auch bei Social-Media!
Besuchen Sie uns auf

Instagram Logowww.instagram.de

Broschüre zum 10-Jährigen Jubiläum

Jetzt downloaden und einfach online anschauen